Allgemeine Sprechstunde

Mittwoch17 – 19 Uhr

Telefonische Sprechstunde

Donnerstag11 – 12 Uhr

Sprechstunde zu Gewalterfahrung/Trauma

Montag12 – 14 Uhr

Und nach Vereinbarung

Essstörungssprechstunde

Dienstag12 – 14 Uhr

Weitere Abend und Wochen-endtermine sind nach Vereinbarung möglich

Schwangerenberatung

nach telefonischer Anmeldung

Schwangerschafts-
konfliktberatung

zu allen Sprechstunden und nach tel. Anmeldung

 

Roscherstraße 12
30161 Hannover
fon: 0511 88 59 70
mail@amanda-ev.de

"Die Periode ist politisch" mit Franziska Wartenberg #Franka Frei - Vortrag von 18:00h - 20:00h - Teilnahme live oder über zoom möglich

NEUER TERMIN -> 01.12.2020, 18 - 20h
“Die Periode ist politisch” mit Franziska Wartenberg #Franka Frei

Menstruation? Für viele ein Thema, das mit Scham und Peinlichkeit in Verbindung steht. Dabei hat die fehlende Kommunikation über das monatliche Bluten Negativfolgen für Umwelt, Wirtschaft sowie die finanzielle und soziale Geschlechtergleichstellung.

Die Aktivistin Franka Frei geht dem soziokulturellen Hintergrund der Menstruation an die Wurzel - und holt "die Tage" aus der verstaubten Tabu-Zone. Denn längst ist es Zeit zu hinterfragen: Was macht die Periode überhaupt zum „Tabuthema“? Und was in aller Welt haben Pythagoras, Donald Trump und Bollywood damit zu tun?

Es geht um Kultur und Kapitalismus, parlamentarische Debatten und das Patriarchat. Denn: Die Periode ist politisch.

Die junge Journalistin (B.A. of Arts) hat fächerübergreifend in Medienwissenschaften und Soziologie das soziokulturelle Menstruationstabu erforscht – Franziska Wartenberg, die als Franka Frei bloggt, geht dem soziokulturellen Hintergrund der Menstruation an die Wurzel - und tritt das Tage-Tabu schamlos und zugleich charmant in die Tonne.

Wenn Sie teilnehmen möchten melden Sie sich bitte unter mail@amanda-ev.de an. Bitte teilen Sie in der Mail mit ob Sie live oder über zoom teilnehmen möchten. Die Teilnehmer/innenzahl ist in beiden Fällen begrenzt.

Vor Ort gelten die niedersächsischen Corona Verordnungen.

Vielen Dank, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

 

 

Wir sind weiterhin für Sie da!

 

Unsere Sprechstunden finden telefonisch oder nach vorheriger Terminvergabe persönlich statt.
Wir haben zur Zeit kein Wartezimmer. Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin und bringen Sie sich warme Kleidung mit, da wir zwischendurch lüften.

 

Ausserhalb der Sprechstunden können sie uns gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir hören ihn regelmäßig ab.

Oder Sie schicken uns eine Mail.

 

In akuten Krisen- und Notsituationen ist in der Beratungsstelle eine persönliche Einzelberatung nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung findet ebenfalls nach Terminvereinbarung statt.

 

Aktuelle Informationen und Veränderungen entnehmen Sie bitte immer unserer Website.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Bitte bleiben Sie gesund.

 

Das AMANDA-Team

 

 

 

Rund um die Uhr erreichen Sie folgende kostenlose Hilfetelefone:

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016

Hilfetelefon Schwangere in Not - anonym und sicher: 0800 40 40 020

Frauenhaus24: 0800 77 080 77

 

 

Weitere kostenlose Hilfetelefone:

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530

Elterntelefon: 0800 111 0550

Psychologische Coronahilfe-Telefon: 0800 123 456 789 0

TelefonSeelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

 

 

Hier gibt es weitere Angebote:
www.hilfeportal-missbrauch.de

www.nummergegenkummer.de

www.kein-kind-alleine-lassen.de

in Niedersachsen:
www.ms.niedersachsen.de/startseite/frauen_gleichstellung/beratungs_und_serviceangebote/

 

 

Dear visitors,

as a decision due to the Corona-Situation we, until further notice, will not open our office for consulting appointments. But you can phone us during the announced consultation hours.
At the moment we are only available to a limited extent. So only in case of emergency (because of violence or pregnancy-conflict) an appointment will be possible.

We ask for your understanding: das AMANDA-Team

In urgent need you can reach ” The Violence against Women Support Hotline“ in 24/7 under fon: 08000 116 016.

 

 

 

Stand: 21.10.2020

Adresse: Roscherstr. 12 | 30161 Hannover | Tel. 0511 88 59 70 | mail@amanda-ev.de | Impressum | Datenschutz

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Förderinnen und Förderer:
Das Referat für Frauen und Gleichstellung der Landeshauptstadt Hannover
Das Team Gleichstellung und der Fachbereich für Soziales der Region Hannover
Das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie/Verden  
Die Klosterkammer Hannover
Das Land Niedersachsen